Aktuelles aus dem Verein

Tag des offenen Denkmals im Fachwerkhaisla

Nach gut einem Jahr öffnete das Fachwerkhaisla am 8. September wieder seine Türen. Gebaut um 1700 ist das kleine Häuschen mit dem charakteristischen Egerländer Fachwerk nicht allein das älteste Gebäude der Stadt, sondern auch ein in Bayern einmaliges Kulturgut. Neben Einblicken in die Geschichte des Hauses boten wir eine Führung durch die Obere Stadt an, die die bewegte Historie Münchbergs vorstellte. Die Plakate zur Ausstellung werden hier für einen gewissen Zeitraum kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Kontakt

c/o Adrian Roßner

Am Galgenberg 1
95239 Zell im Fichtelgebirge
info@muenchbuerger.de